Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Einst zogen die Römer durch dieses Tal und fanden ein Wasser so hell und klar.
Sie hatten die Stell sich auserkoren seitdem heißt die Quelle der Born.

Drewer im Tale, dort wo der Born entspringt. Hier in diesem Tale, wo man lacht und singt.
Ja – Drewer an der Haar, das ist doch allen klar hier in diesem Tale, da lebt sich’s wunderbar!

Ein kleines Dörfchen hier an der Haar, Trevere genannt liegt und ja so nah.
Die Häuser die Felder ein Kirchlein klein lädt Wanderer zum Verweilen ein!

Drewer im Tale, dort wo der Born entspringt. Hier in diesem Tale, wo man lacht und singt.
Ja – Drewer an der Haar, das ist doch allen klar hier in diesem Tale, da lebt sich’s wunderbar!

Die herzlichen Menschen in diesem Ort sie haben für jeden ein freundliches Wort.
Darum kehrt man gerne in Drewer ein, denn hier kann man lustig schon sein!

Drewer im Tale, dort wo der Born entspringt. Hier in diesem Tale, wo man lacht und singt.
Ja – Drewer an der Haar, das ist doch allen klar hier in diesem Tale, da lebt sich’s wunderbar!

Zurück zum Anfang